Willkommen in der magischen Welt..einer magischen Welt, die im Chaos versinkt. Harry Potter x eigene Fantasy. Wir schreiben das Jahr 2025!
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
WICHTIGE LINKS!



Denkt bitte dran, dass das RPG einigermaßen
Echtzeit-gehalten ist! Das heißt, wenn jemand letztes Jahr im Dezember schwanger geworden ist,
wird das Baby erst im September geboren.
Wenn jemand Geburtstag hat,
zählt nicht die Benachrichtigung unten, sondern das Datum In-Play. Und so weiter.
Bitte an die Zusammenfassungen denken!
Sisterboard ♥️ Marauders Choice ♥️ Sisterboard

-> Schaut vorbei ♥️ ♥️
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» winter´s Regret anfrage
So Nov 15, 2015 10:39 am von Gast

» MyWolves Neueröffnung.!
Do Nov 05, 2015 9:29 pm von Gast

» Partnerforen - Bewerbungen
Do Okt 22, 2015 2:11 pm von Gast

» Hogwarts ~ Rising War
So Okt 18, 2015 10:54 pm von Gast

» Zimmer 319 (Scorpius)
So Okt 18, 2015 7:20 pm von Scorpius H. Malfoy

» Zimmer 113 (Astoria)
So Okt 18, 2015 11:58 am von Astoria T. Malfoy

» Speisehalle
So Okt 11, 2015 8:42 am von Christian W. Bostwick

» My-Wolf-Heart.forumieren.com...
Mo Sep 21, 2015 8:11 pm von Gast

» Charaktersuche
Do Sep 03, 2015 11:50 am von Charlie Weasley

» King's Chaosbaustelle
So Aug 16, 2015 5:27 pm von Charlie Weasley

» Digimon RPG [Anfrage]
Mo Aug 10, 2015 7:17 pm von Gast

» Forenregeln
Mi Jul 29, 2015 12:11 am von Gast

» Rollenspielregeln
Mi Jul 29, 2015 12:04 am von Gast

» The Last Warrior- Next Generation
Sa Jul 04, 2015 9:58 pm von Gast

» ♥ Sisterboard ~> Beyond the Border
Fr Mai 29, 2015 3:11 pm von Amelia E. Parkinson


Austausch | 
 

 Zimmer 319 (Scorpius)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Sep 28, 2015 7:46 pm

das Eingangsposting lautete :



_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut


Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.08.15

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Fr Okt 16, 2015 11:50 pm

Lachend schüttelte Wes den Kopf: "Nein?! Ich habe auch sowas wie ein Handy,wo man sich Wecker stellen kann,du Blödmann.",und Hello Kitty war auch nicht sein Fall. War dann doch eher was für Mädchen oder Kerle,die auf Kätzchen standen. Okay,das klang ziemlich falsch. 
"So ein Unsinn! Du könntest jetzt genauso fallen,wenn ich dich runter schubsen würde.",immerhin lagen sie ja jetzt auch wieder ziemlich nah am Bettrand und somit wäre es doch eigentlich ein leichtes ihn einfach so darunter zu schubsen,wobei das natürlich nicht seine Absicht war. Er wollte Scorpius lieber nah bei sich haben. 
"Mhm,Decke..ja..doch klingt sehr verlockend.",gab er grinsend zurück und erwiderte den Kuss selbstverständlich. Immerhin war seiner ja auch irgendwie viel zu kurz gewesen,was er jetzt erst bemerkt hatte. 
"Nein,ich glaube das wäre auch nicht so gut in deinem Beruf.",er würde dann bestimmt vom Besen fallen und das wäre wirklich nicht so gut,dennoch rutschte er kurz auf dem Knochen umher,um sicher zu gehen,dass er echt nicht aus Gummi war. 
"Ach ja?",gab er grinsend zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror


Anzahl der Beiträge : 2942
Anmeldedatum : 23.02.15

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 11:21 am

"Schaade, das ist aber ziemlich langweilig..nur ein Handy als Wecker, tse..das kann doch jeder haben", beschwerte er sich lachend, "und ich dachte, du hättest etwas Besonderes zu bieten." Aber war wohl nichts. Nur langweilige Handywecker. Vielleicht sollte er ihm mal einen Hello Kitty wecker besorgen, just for fun.
"Vielleicht, aber du fällst dann selbst runter..und dieses Mal halte ich sicher nicht als Kissen her!", warnte er ihn gleich mal grinsend vor. Dann konnte er sich selbst abfangen oder sowas in der Art. Hm..obwohl..er würde sich wohl doch als Kissen benutzen lassen.
"Pass nur auf", grinste Scorpius, "du kriegst das dann wirklich." Er machte seine Drohungen schließlich fast immer wahr. Besonders in Sachen Blödsinn, schon allein um sein Gesicht zu sehen.
Als er so rumrutschte, musste er lachen: "Was wird das jetzt?" So ein Idiot.
"Ja schon..wieso denn auch nicht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 1:47 pm

"Vielleicht ist ja mein Weckton,was besonderes.",eher nicht. Eigentlich war es nur dieser Standartton,störte ihn aber auch nicht,schließlich erfüllte er seinen Zweck und somit reichte ihm das auch völlig aus. Er brauchte nicht irgendwelchen Quatsch,der eh nur irgendwie so rumstand und vielleicht noch schön aussah. 
Grinsend zog Wes die Unterlippe vor: "Aber willst du etwa,dass ich hart falle und mir dann noch was breche? Dann bist DU nämlich daran Schuld.",außerdem war Scorpius so schön bequem und weich,also eigentlich perfekt,um darauf zu liegen. 
"Du willst mir wirklich eine Decke zum Essen geben?",das klang ziemlich bescheuert und Wes konnte sich das nun wirklich nicht vorstellen. Immerhin war es eine Decke. 
Er schnippte dem Malfoy kurz lachend gegen die Brust: "Ich hab nur geguckt ob deine Knochen wirklich aus Gummi sind,sind sie aber nicht. Glück gehabt."
"Keine Ahnung,vielleicht finden mich andere ja ganz schrecklich."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 2:13 pm

"Ach ja? Uh ich weiß..Walking on sunshine? Irgendein Song von Cher oder Madonna? Justin Bieber?", hakte er lachend nach, er musste Wes einfach ein bisschen aufziehen. Obwohl, wenn er so nachdachte..die sagten ihm vermutlich alles nichts. Wie auch immer, war ja auch egal.
"Gar nicht, du wärst selbst schuld, immerhin wirfst du uns ja runter", sagte er schlicht, "dafür lasse ich mir nicht die Schuld in die Schuhe schieben..vergiss das schön, Prinzessin." Grinsend kniff er ihm leicht in die Wange. Konnte er sich einfach nicht verkneifen.
"Klar..Leder kann man ja auch kochen und essen, das geht mit ner Decke sicher auch." Eher nicht. Leder wurde ja aus Tierhaut hergestellt, bei einer Decke bezweifelte er das ziemlich. Das wäre sehr verstörend und das auf mehreren Ebenen.
"Na..dann...du hättest auch einfach auf mein Wort vertrauen können, ich lebe mit dem Körper ja schone in paar Jährchen", erwiderte er schief grinsend. Er konnte sich nicht vorstlelen, dass das bequem war da oben zu sitzen.
"Glaube ich nicht. Dich kann man gar nicht shrecklich finden."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 2:34 pm

Fragend und verwirrt legte er den Kopf schief und sah den Malfoy an: "Justin wer? Ist das irgendein Freund von dir?",eigentlich kannte er ja nur Freddie,Imogene und Teddy,jedenfalls vom Namen her,vielleicht hatte er aber auch andere Freunde von denen er nichts wusste und wie er über diesen Justin redete,war das wahrscheinlich einer von ihnen. 
"Aber wenn du mich nicht auffängst,dann bist du daran Schuld,meintest du eben nicht noch,dass du auf mich aufpassen musst?",als er ihm in die Wange kniff,verdrehte er kurz die Augen ehe er nach seiner Hand griff: "Lass das.",er war doch kein kleines Kind mehr. 
"Aber..würde dir Decke nicht eher verbrennen?",die schöne Decke. Immerhin brauchte man diese ja noch,wobei Scorpius ja eh nicht mehr lange hier wohnte,also konnte er das ja eigentlich machen,aber den Leuten würde das bestimmt auffallen. 
"Nein,ich wollte es lieber testen und du kannst jetzt wirklich sicher sein,dass es kein Gummi ist.",zur Sicherheit rutschte er noch mal kurz hin und her: "Ja,alles gut."
"Na klar,also manche würden mir im Ministerium am liebsten den Kopf abreißen."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 3:01 pm

Scorpius lachte; natürlich hatte er mit seinem Gedankengang recht gehabt: "Nein, er ist eine Schande für alle Männer der Welt und schreit sich Sänger." Das war zumindest seine Ansicht. Er verstand einfach nicht, warum es so fanatische Weiber gab, die ihm zu Füßen lagen. Immer noch. Dabei war der Typ doch locker schon vierzig.
"Uhm..", machte er erst, ehe er leicht verlegen lachte, "ja gut, der Punkt geht an dich. Dann musst du mich wohl doch als Kissen benutzen." Hätte er aber vermutlich sowieso getan. Weil er eben nicht wollte, dass Wes sich verletzte. Wirklich nicht. Da war es das schon wert, selbst was abzukriegen.
"Wieso denn?", fragte er mit einem unschuldigen Blick, war doch nichts Schlimmes. Obwohl, wenn er so davon abgehalten wurde, konnte er damit auch leben.
"Wie soll sie im Wasser denn verbrennen?", fragte er lachend nach, "nein, nein, würde sie schon nicht..andererseits wird man davon bestimmt nicht satt, also sollte ich es dir wohl doch nicht vorsetzen." Das wäre gar nicht so gut, wenn er danach immer noch hungrig wäre.
Dachte Wes überhaupt drüber nach, was er tat? Vermutlich wohl eher nicht und das war gerade gar nicht gut. Er war schließlich auch nur ein Mensch mit einem gewissen Grad an Beherrschung und die reizte der Kleine gerade ziemlich aus: "Ja, wir wissen es jetzt.." Wie verdächtig wäre es, Wes von sich runter zu schieben? 
"Wieso das denn?", fragte er stirnrunzelnd nach, was sollte er denn schon groß anstellen, damit das der Fall war?

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 3:36 pm

"Oh,achso. Sänger? Was macht er denn für Musik?",eigentlich mochte er ja Musik,aber wenn dieser Typ wirklich so schlimm war,wie der Malfoy sagte,dann war er mit Sicherheit kein guter Musiker oder so,aber er konnte das nicht sonderlich gut beurteilen. "Und wieso heißt wie ein Tier?",komischer Name. Sehr komisch. 
"HA! Ja,muss ich wohl,aber so schwer bin ich auch wieder nicht.",er hatte ja kaum Muskeln oder so und sonderlich viel Gewicht hatte er eben auch nicht,was wahrscheinlich auch daran lag,dass er eben so wenig gegessen hatte. "Aber ich werde mich bemühen dieses Mal nicht runter zu fallen.",und wenn doch,dann zog er ihn eben wieder mit.
"Weil ich kein kleines Kind mehr bin.",vielleicht doch,aber nicht weil er so jung war sondern viel mehr,weil er eben wirklich ziemlich naiv war,wie ein kleines Kind eben. 
"Du solltest mir lieber was richtiges kochen,wenn ich hunger habe,aber die Decke ist trotzdem schön warm und kuschelig.",gab er lachend zurück und strich nochmal über sie. Eindeutig flauschig. 
"Ja,das glaube ich auch,aber wäre ganz schön blöd,wenn du Gummiknochen hättest.",vor allem bei seinem Beruf,wäre wirklich bescheuert. 
"Sagen wir es so,sie denken ich wäre ein Idiot,weil ich kein Abschluss habe oder so."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 3:57 pm

"Ich würde es nicht mal als Musik bezeichnen..Das ist doch eher nur Schrott", erklärte er lachend, "aber du weißt doch sicher, wie man nen Pc benutzt, das kannst du dir dann ja anhören..aber ich warne dich schon mal vor, das könnte zu Selbstmordgedanken führen." Weil die Musik einfach so schlecht war. Oder vielleicht war Scorpius da auch etwas wählerisch, weil er früher selbst ein bisschen Musik gemacht hatte. 
"Nein, bist du nicht..", eigentlich war er viel zu leicht, musste er ihn wohl ein bisschen mästen..und sich selbst gleich mit, "das ist sehr rücksichtsvoll von dir, dass du dich da bemühen willst." Er zog ihn trotzdem zu sich runter und küsste ihn noch mal. Einmal angefangen, konnte er jetzt gar nicht genug davon bekommen. Aber Wes' Lippen schmeckten auch wie frische Erdbeeren im Frühling. 
"Sage ich auch gar nicht..sowas macht man nicht nur bei kleinen Kindern. Sondern bei jedem, der niedlich ist", erklärte er leicht lachend. 
Der Malfoy schmunzelte leicht: "Ja, das sollte ich wohl..und das werde ich auch." Er kochte ja sowieso ganz gern, besonders für andere und wenn er dann dafür sorgen konnte, dass es Wes gut ging, war es ohnehin etwas Perfektes.
"Gerade würde ich es eigentlich praktischer finden, aus Gummi zu bestehen", murmelte er eher für sich, dann hätte er jetzt gerade zumindest definitiv ein Problem weniger. Aber Wes war ja jetzt hoffentlich fertig mit seinem Überprüfen.
"Aber deshalb will man doch keinem den Hals umdrehen", meinte Scorpius und schnippte ihm leicht gegen die Stirn, "außerdem kannst du verdammt stolz drauf sein, was du in den letzten Wochen alles geschafft hast zu lernen."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 4:13 pm

"Nein,dann will ich eigentlich gar nicht wissen,wer dieser Bieber Typ ist und was er für Musik macht.",wenn er sich schon so schrecklich anhörte,wie Scorpius das erzählte,dann wollte der Bostwick eindeutig nicht wissen,wie sich seine Musik anhörte. Wahrscheinlich war es einfach nur jemand,der meinte er konnte singen und dann kann er eigentlich so gut wie gar nichts. Es war wirklich komisch,dass solche Leute immer noch Geld verdiente und das auch noch so gut. 
"Also wirst du es überleben.",wobei er natürlich auch runter gehen würde,wenn Scorpius das wollte. Immerhin wollte Wes ja auch nicht,dass er ihm zu schwer wurde oder sowas. "Ja,da kannst du mal sehen wie nett ich bin.",gab er grinsend zurück,bevor er den Kuss erwiderte. War auch viel besser als zu reden. Eindeutig. 
"Niedlich?",fragte er und verzog kurz das Gesicht. Er war doch nicht niedlich. Nun wirklich nicht. Er kam zwar damit klar,aber er war es doch trotzdem nicht.
"Mir ist alles Recht.",er war da ja nicht wählerisch oder so. Im Gegenteil. Wes war froh,wenn er überhaupt irgendwas bekam,denn im Moment war es ja eher nicht so drin. Er bekam schon was,aber bei ihm schmeckte es nicht.
Wieder schaute der Blonde den anderen verwirrt an: "Wieso das denn? Dann würdest du doch aber nicht mehr auf dem Besen sitzen können.",und das wäre doch bei seinem Beruf ganz schön blöd. 
"Ja,sie meinen trotzdem,dass andere es mehr verdient hätten und so ein Unsinn."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 4:28 pm

"Dann wäre das ja schon mal geklärt", lachte der Blonde, somit war das Thema eigentlich auch beendet und mal wieder merkte er, wie weit sie vom eigentlichen Thema abgekommen waren. Das war gar nicht so selten, aber er fand das ziemlich amüsant. 
"Ich habe mir auch nie Sorgen drum gemacht, es nicht zu überleben", erwiderte er lachend und drückte seine Lippen kurz an seinen Hals, "und auch das habe ich nie bezweifelt." Es war wirklich wie ein Wunder, wie Wes ihn einfach die schreckliche Nacht vergessen ließ..wie er ihn zum Großteil die Zeit bei den Todessern vergessen ließ. Solange er mit ihm zusammen war, war es, als wäre er in einem ganz anderen Leben.
"Guck doch nicht so", grinste Scorpius und zog seinen Mundwinkel nach oben, "das ist etwas Gutes." Schließlich mochte er ihn dafür auch, also war es doch nicht schlimm. Wes unschuldige Art war einfach etwas so Seltenes..
"Ja..nein, das ist eher auf gerade bezogen und nicht auf allgemein, da wäre es natürlich ein Hindernis", gab er zurück, aber solange es blieb wie gerade, war das kein Problem, er fing sich dann schon wieder.
"So ein Blödsinn! Lass dir das bloß nicht einreden. Vielleicht sollte ich denen mal den Kopf waschen." Die hatten sie doch nicht mehr alle.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 4:39 pm

"Aber wenn alle Leute so schreckliche Musik machen,warum bekommen sie dann Geld dafür?",irgendwie verstand er das nicht. Wenn jemand seinen Beruf schlecht machte,dann hatte er es doch eigentlich gar nicht verdient bezahlt zu werden,oder doch? Komisch. Das war wieder so eine Sache,die er nicht verstand. Vor allem wer kaufte sich denn dann bitte die CD's wenn sie so schlecht waren? 
"Vielleicht hätte ich mich auch so schwer gemacht,dass du..nein eher nicht.",er brauchte seinen Scorpius doch noch und er wollte ihn auf keinen Fall verlieren und schon gar nicht so. Unter dem Kuss des anderen erschauderte er kurz. "Vielleicht kann ich ja aber auch anders.",gab er ernst zurück und sah den anderen an,wobei er dann direkt wieder lachen musste. Nein,wahrscheinlich konnte er nicht so böse sein und jemand anderen was tun,jedenfalls nicht ohne Grund.
"Wenn es etwas gutes ist,dann nenne ich dich ab jetzt auch niedlich oder Schnuffelchen.",zu Scorpius passte es zwar nicht so gut,aber Wes war sich sicher,dass dieser auch niedlich sein konnte. 
"Gerade?",fragte er noch verwirrter nach und hob eine Augenbraue. "Du verwirrst mich.",er hatte doch nichts gemacht. 
Wes schüttelte den Kopf und strich dem Malfoy kurz durch die Haare: "Nein,ich regel das schon selber,außerdem interessiert es mich ja eh nicht."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 4:55 pm

"Weil die Geschmäcker der Allgemeinheit von der Gesellschaft abhängt und die Leute die Musik machen, die von den meisten gekauft wird. Jeder rennt nur noch der Masse ab, ganz unabhängig davon, ob es ihm wirklich gefällt oder nicht", erklärte er genauer, eigentlich war das ja einfach zu verstehen, aber wenn man sich damit nicht beschäftigte, war es das bestimmt nicht.
"Vielleicht, vielleicht, vielleicht. Taten zählen mehr als Worte, Prinzessin und ein bisschen an Gewicht halte ich schon aus", erwiderte Scorpius grinsend, war ja nicht so, als wäre er total verweichlicht. Zum Glück. Sein Schaudern nahm er amüsiert zur Kenntnis, eine solche Reaktion hatte er schon erwartet und doch, sie zu sehen war noch viel besser.
"Anders..du?", zweifelte er lachend, "bestimmt nicht. Aber wenn, dann würde ich das doch zu gerne sehen." Und ob er das sehen wollte. Das war sicher ziemlich spannend und interessant.
Bei seiner 'Drohung' lachte er wieder: "Mir ist es ziemlich egal, wie du mich nennst." Störte ihn ja nicht, solange es Wes glücklich machte, sollte er ihn doch nennen, wie er wollte. 
"Du bist immer verwirrt, Blondie", erwiderte er schmunzelnd und überlegte einen Moment lang, wog ab, wie er das wohl vertrug und beschloss dann einfach, das Risiko einzugehen. War ja immerhin Wes. Da dieser immer noch seine Hand hielt, nutzte er das aus und zog diese weiter nach unten, um sie gegen seinen Schritt zu drücken. Eine deutliche Erhebung tat sich unter dem dünnen Stoff der Shorts hervor, eine eindeutige Reaktion auf Wes' Rumrutscherei.
Er verkniff sich, darauf etwas zu sagen, Wes war schließlich alt genug und konnte das wirklich selbst.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 5:07 pm

"Also das mit den verschiedenen Geschmäckern verstehe ich ja,aber es ist ziemlich bescheuert,dass niemand mehr eine eigene Meinung hat.",selbst nicht mal mehr bei sowas. Immerhin sollte man doch meinen,dass die Leute wenigstens privat eine eigene Meinung hatten,aber anscheinend war das nicht der Fall und irgendwie war das ziemlich schade. Immerhin gab es doch so viele Leute,die gute Musik machten,da brauchte doch niemand mit der Masse zu rennen. 
"Ja,das habe ich gemerkt,als wir auf dem Boden gelegen haben,was im Übrigen auch deine Schuld gewesen ist.",gab er grinsend zurück. Immerhin hatte der Malfoy ihn ja mitgezogen und nicht anders herum. Also war er auch daran Schuld. "Ich würde dir doch nicht weh tun wollen,also lassen wir das mit den Taten lieber."
"Vielleicht wirst du es ja noch irgendwann sehen.",also wenn ihn jemand blöd von der Seite anmachen würde,dann würde Wes auch ausrasten. Niemand machte seinen Scorpius schlecht oder tat ihm irgendwas nicht. 
"Sehr gut,Schnuffelchen.",dann war das jetzt wohl sein Spitzname. Da war er jetzt selber daran Schuld und Wes amüsierte es ziemlich. 
Etwas perplex ließ er den Malfoy machen und lief dann sofort rot an,als er die Erhebung in seiner Hose spürte. "T-tut mir Leid..ich ehm..wollte das..eigentlich nicht. Du solltest,was dagegen machen.",man. Das war ihm jetzt doch ziemlich peinlich.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 5:15 pm

"Ist es auch. Bringt einen ja auch nicht weiter im Leben, wenn man alles anderen nachmacht. Ich kann ja auch nicht auf blondierte, vollbusige Modepüppchen stehen, nur weil das alle anderen auch machen." War doch bescheuert. Blond okay, aber der Rest..ne. Da blieb er lieber bei Wes. Bei dem, was er wirklich wollte. Auch wenn es ihm vielleicht noch ziemliche Steine in den Weg legen könnte, wenn das raus kam, das Risiko ging er ein. 
"Ich werde mich weder entschuldigen, noch beschweren, war schließlich nichts Schlimmes", ganz und gar nicht, es hatte immerhin dazu geführt, dass sie einander näher gekommen waren,a uch wenn er sich danach wie ein Arsch verhalten hatte, würde er es wieder so machen, wenn er die Wahl hätte.
"Das kann doch noch ewig dauern", beschwerte Scorpius sich darüber, "aber gut, wenn du das glaubst..bleibst du bis dahin eben weiter niedlich." Und er bzeweifelte wirklich sehr, dass es funktionierte..dass Wes auch anders sein konnte.
Dass Wes so rot anlief, ließ ihn leise lachen. Das war so süß und wieder typisch für ihn. Deshalb konnte er sich seine Aussage auch nicht verkneifen: "Nun..du hast das Problem verursacht, vielleicht solltest du es auch beseitigen." Allein um die Reaktion zu sehen musste er das sagen.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 5:36 pm

"Ja,das hoffe ich doch,denn eigentlich hatte ich nicht vor mir irgendwelche Brüste wachsen zu lassen oder sowas.",und Wes war auch eigentlich froh,dass er ein Kerl war und keine Frau. Denn somit hatte er diese ganzen Probleme nicht und das war auch ziemlich gut so,schließlich hatte er schon genug andere Probleme,da brauchte er nicht noch andere,wobei im Moment eigentlich alles ziemlich gut lief,also brauchte er sich nicht zu beschweren. 
"Stell dir mal vor ich wäre blöd gefallen und hätte meinen Kopf gestoßen,dann würde es dir schon Leid tun,oder auch nicht.",wobei er sich das eigentlich nicht vorstellen konnte,denn herzlos war er ja nun wirklich nicht. "Aber es ist ja auch nichts wofür du dich entschuldigen musst.",ihn hatte es ja nicht gestört. 
"Sag niemals nie,vielleicht passiert es ja früher als du denkst.",also wenn jemand den Malfoy irgendwie anmachen würde,dann würde Wes auch schwarz sehen. Niemand fasste seinen Scorpius an. Niemand außer er. 
Wenn er noch röter werden konnte,dann geschah das wahrscheinlich jetzt gerade. "Ehm,ja..könnte ich schon,denke..ehm.. denke ich."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 5:44 pm

"Das würde auch ziemlich eigenartig aussehen, meinst du nciht?", fragte er lachend, "außerdem bist du schon perfekt so, wie du bist." Hatte er das grade wirklich gesagt? Oh man. Vielleicht doch verweichlicht, aber bei Wes kamen ihm solche Dinge einfach leicht über die Lippen. Es war ihm schon ein kleines bisschen peinlich, aber an sich auch nicht zu sehr. Es war eben die Wahrheit.
"Du bist es aber nicht und von was-wäre-wenn's lebe ich nicht. Ich weiß ja wohl, ws ich tue", meistens zumindest und besonders, wenn es um solche Dinge ging, über die er die Kontrolle hatte. Schließlich hatte er sich absichtlich so fallen lassen, dass Wes keinen Schaden abbekam. 
"Das glaube ich nicht...wer sollte denn schon so sehr provozieren, dass man dich aus der Ruhe bringt?", er hatte ja an sich keine Feinde oder etwa doch? Das musste er unbedingt noch in Erfahrung bringen, damit er wusste, wie sehr er auf ihn aufpassen musste.
Als er noch röter wurde und dann so rumstammelte, musste er erneut lachen und küsste ihn kurz: "Das war ein Scherz."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 5:57 pm

"Ich weiß nicht,aber auf jeden Fall würde es sich bestimmt ziemlich komisch anfühlen.",wie auf Reflex fasste er sich kurz an die Brust. Nein,er konnte sich eindeutig nicht vorstellen,dass er dort irgendwie mehr hatte oder so. Als er die Worte von Scorpius hörte,wurde er direkt wieder rot,lächelte aber: "Du bist doch genauso perfekt,also kannst du eigentlich ruhig sein.",seiner Meinung nach war Scorpius noch mehr als perfekt,wenn es sowas gab. 
"Ja,ich vertraue dir einfach mal,dass du meinen Kopf nirgendwo dran schlagen lässt.",glaubte er auch gar nicht. Außerdem wäre das ja nicht so schlimm,immerhin würde er davon schon nicht sterben. Es tat vielleicht ein wenig weh,aber war ja nichts schlimmes. 
"Keine Ahnung,vielleicht tun es ja noch welche und dann siehst du es schon.",er kannte ja kaum Leute,aber falls jemand irgendwie Scorpius was tun sollte oder ihm in anderer Form schaden sollte,dann gab es Ärger. Aber sowas von. 
Wes wusste wirklich nicht,was er machen sollte,weshalb er eigentlich ganz froh war,dass es nur ein Scherz war. Er hatte ja in dieser Hinsicht keine Erfahrung. "Nur ein Scherz..",wiederholte er und lachte leicht. Der Kuss war,seiner Meinung nach,viel zu kurz,weshalb er lieber noch einen hinter her schob,der nicht so kurz war.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 6:20 pm

Darüber, dass Wes sich reflexartig an die Brust fasste, musste er direkt wieder lachen, das war einfach zu witzig: "Keine Sorge, dir sind nicht plötzlich welche gewachsen, Prinzessin. Und ja, das würde es vermutlich wirklich." Vor allem war es doch viel besser ein Mann zu sein. Er beneidete Frauen nicht grade um ihre Periode oder darum, Kinder in die Welt setzen zu müssen oder um einengende Bh's. 
"Ich bin ein Malfoy, natürlich bin ich perfekt", sagte er mit aller Arroganz, die er aufbringen onnte, ehe er doch wieder lachte. Aber der Name sprach dann doch eher gegen Perfektion. Eigentlich gegen alles Gute, wenn man es genau bedachte.
"Gut..das kannst du auch." Und wenn er für ihn eine Kugel abfangen müsste, würde er es ohne zu zögern tun. Er würde es um nichts in der Welt zulassen, dass seinem Wes etwas passierte. Das nahm ihm irgenwie zu schnell zu große Ausmaße an...
Die Erleichterung in Wes' Miene war so deutlich zu sehen, dass Scorpius sich darüber nur amüsieren konnte. Er war eben wirklich absolut verpeilt und naiv. Aber statt das zu sagen, erwiderte er doch lieber seinen Kuss und vertiefte diesen auch gleich.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 6:36 pm

Sofort lief er wieder rot an. Man,Scorpius war doch wirklich ein Idiot,wobei er ja nicht besser war,wenn er immer wieder rot anlief. Oh man. Das musste er wirklich irgendwie unter Kontrolle bekommen,war ja peinlich. "Ich wollte nur schauen,wie sich das anfühlt.",aber er konnte ja eh nichts fühlen indem er sich nur dahin fasste. "Ja,ich will gar nicht wissen,wie die Frauen sich fühlen.",immerhin hatten die ja nicht nur das Problem mit den Brüsten.
"Naja,also Draco ist nicht perfekt.",im Gegenteil. Dieser war,nach den Erzählungen her,ein blöder Arsch,der nur auf sich aus war und dem andere sowas von egal war,besonders sein Sohn war ihm anscheinend egal. "Aber ja,du bist natürlich perfekt,auch wenn du ein Malfoy bist."
"Ansonsten schlag ich da eben dran,ich werde schon nicht daran sterben.",so schlimm war es dann bestimmt auch nicht so,also sollte er sich mal nicht so haben. 
Wes fand es eindeutig besser,dass Scorpius den Kuss erwiderte und nicht noch weiter redete. Wurde sowieso überbewertet,wobei es ihm dennoch ein wenig peinlich war, vor allem weil er es nicht bemerkt hatte.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 6:45 pm

"Weißt du eigentlich, wie gut dir diese Farbe steht?", fragte er grinsend nach und strich über seine fast tomatenrote Wange, die so viel Wärme abstrahlte, dass es fast schon erschreckend war, wenn er dran dachte, was für eine Frostbeule Wes eigentlich war.
"Und das weißt du jetzt natürlich..du kannst es ja mal mit Magie versuchen", schlug Scorpius lachend vor, die Vorstellung war zu komisch, um drüber nicht zu lachen. Aber es würde echt dämlich aussehen und so bescheuert wollte er ihn dann auch nicht bloßstellen.
"Er versucht sich ja zumindest, zu bessern.." Und so schwer es ihm fiel, er selbst bemühte sich, ihm das anzurechnen. Er mochte Draco nicht, aber irgendetwas in ihm wollte einfach dafür sorgen, dass die Familie einigermaßen wieder intakt war. Trotzdem wollte er Wes da einfach raushalten, von Draco fern halten. 
"Hab ich ja nochmal Glück gehabt", erwiderte er schmunzelnd, er hatte wirklich Glück mit Wes. Könnte es gar nicht besser treffen. Zugegeben, mit vierzehn, fünfzehn Jahren hatte er ein wenig für Teddy geschwärmt, aber das war nichts im Vergleich zu jetzt.
"Hoffentlich nicht, das wäre ziemlich mies.." Er wollte doch noch lange was von ihm haben und das ging ja nicht, wenn er wegen einem Schlag auf den Kopf gleich starb. Darüber wollte er nicht mal nachdenken. Was er auch nicht konnte, weil seine Gedanken pausierten, als Wes ihn küsste. Er zog den Bostwick noch näher an sich heran und schob alles andere von sich. Er wollte den Kuss gar nicht mehr lösen und tat dies nur gelegentlich, um ihnen etwas Atem zu verschaffen.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 6:56 pm

Am liebsten wollte Wes gerade in diesem Moment im Erdboden versinken. Es war ihm einfach so unfassbar peinlich,dass er so rot wurde,aber solange es Scorpius nicht störte,konnte es ihm doch eigentlich auch egal sein,oder? "Das beruhigt mich jetzt wirklich.",solange der Malfoy fand,dass es halbwegs gut aussah,war das doch gut. 
"Nein,aber ich will keine Brüste,da bin ich mir sicher.",er war wirklich zufrieden,dass er ein Kerl geworden ist. Diese ganzen Frauenprobleme waren doch wirklich bescheuert,auch wenn er es ziemlich blöd fand,dass sie oftmals für das schwächere Geschlecht gehalten wurden,denn das stimmte ja nun wirklich nicht. 
"Und? Klappt es denn?",erkundigte Wes sich und fuhr dem anderen wieder durch die Haare. Eigentlich konnte sich Wes nicht vorstellen,dass Draco besser geworden war,aber vielleicht hatte das Gespräch ja was gebracht,welches Scorpius mit seinem Vater geführt hatte,wäre doch eigentlich ganz schön. 
"Ja,hast du wirklich. Andere sind nicht perfekt.",seiner Meinung nach war es sowieso nur sein Scorpius,der perfekt war,die anderen interessierten ihn überhaupt nicht. 
"Ich hab einen Dickkkopf,als passiert das schon nicht.",und er selber würde das auch ziemlich blöd finden,schließlich hat sein Leben doch gerade erst angefangen und da wollte er nicht,dass es schon wieder beendet wurde. 
Dass sich Scorpius löste,fand er ziemlich blöd,aber zum Glück hielt das ja nicht lange,dennoch holte er noch mal Luft,schließlich konnte man ja nie wissen,weshalb er auch ganz froh war,dass Scorpius ihn so nah an sich gezogen hatte,so war es ihm auch viel lieber. Wes vertiefte den Kuss noch ein wenig.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 18, 2015 7:20 pm

"Gute Entscheidung", meinte er abschließend und lachend zu der Aussage mit den Brüsten, wobei es auch nicht so schlimm gewesen wäre, wenn es anders wäre. Solange man sich wohl fühlte, konnte man doch rumlaufen, wie man wollte, alles Andere war unwichtig.
"Ich weiß es nicht. Mich macht im Moment allein seine Anwesenheit schon so aggressiv, dass ich mir nicht mal vorstellen kann, dass sich das irgendwann bessert", gab er zu, er hatte sich so viele Aussagen verkniffen bei dem Gespräch, um es nicht zur Katastrophe werden zu lassen, aber Draco machte ihn wirklich wütend..und er verstand nicht mal richtig, wieso. Es konnte doch nicht sein, dass es nur an dem billigen Ersatz seiner Mutter lag oder?
"Und ich bin dankbar für deinen Dickkopf", sonst wären sie jetzt vermutlich gar nicht hier. Zusammen. Kaum vorstellbar irgendwie. 
Scorpius löste sich erst wieder richtig von ihm, als gegen die Tür geklopft wurde: "Mister Malfoy, es ist Zeit, das Zimmer zu räumen!"
"OH scheiße, das hab ich ja ganz vergessen", murmelte er, "einen Moment!" Er küsste Wes noch einmal innig, ehe er ihn widerwillig von sich schob. 

BEENDET

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 319 (Scorpius)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer 319 (Scorpius)
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wizarding World - Unleashed Chaos :: Hotel "Memento"-
Gehe zu: