Willkommen in der magischen Welt..einer magischen Welt, die im Chaos versinkt. Harry Potter x eigene Fantasy. Wir schreiben das Jahr 2025!
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
WICHTIGE LINKS!



Denkt bitte dran, dass das RPG einigermaßen
Echtzeit-gehalten ist! Das heißt, wenn jemand letztes Jahr im Dezember schwanger geworden ist,
wird das Baby erst im September geboren.
Wenn jemand Geburtstag hat,
zählt nicht die Benachrichtigung unten, sondern das Datum In-Play. Und so weiter.
Bitte an die Zusammenfassungen denken!
Sisterboard ♥️ Marauders Choice ♥️ Sisterboard

-> Schaut vorbei ♥️ ♥️
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» winter´s Regret anfrage
So Nov 15, 2015 10:39 am von Gast

» MyWolves Neueröffnung.!
Do Nov 05, 2015 9:29 pm von Gast

» Partnerforen - Bewerbungen
Do Okt 22, 2015 2:11 pm von Gast

» Hogwarts ~ Rising War
So Okt 18, 2015 10:54 pm von Gast

» Zimmer 319 (Scorpius)
So Okt 18, 2015 7:20 pm von Scorpius H. Malfoy

» Zimmer 113 (Astoria)
So Okt 18, 2015 11:58 am von Astoria T. Malfoy

» Speisehalle
So Okt 11, 2015 8:42 am von Christian W. Bostwick

» My-Wolf-Heart.forumieren.com...
Mo Sep 21, 2015 8:11 pm von Gast

» Charaktersuche
Do Sep 03, 2015 11:50 am von Charlie Weasley

» King's Chaosbaustelle
So Aug 16, 2015 5:27 pm von Charlie Weasley

» Digimon RPG [Anfrage]
Mo Aug 10, 2015 7:17 pm von Gast

» Forenregeln
Mi Jul 29, 2015 12:11 am von Gast

» Rollenspielregeln
Mi Jul 29, 2015 12:04 am von Gast

» The Last Warrior- Next Generation
Sa Jul 04, 2015 9:58 pm von Gast

» ♥ Sisterboard ~> Beyond the Border
Fr Mai 29, 2015 3:11 pm von Amelia E. Parkinson


Austausch | 
 

 Zimmer 319 (Scorpius)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Sep 28, 2015 7:46 pm

das Eingangsposting lautete :



_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror


Anzahl der Beiträge : 2942
Anmeldedatum : 23.02.15

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 1:02 pm

"Du bist einfach ein Idiot", erwiderte er schief grinsend, das war die Erklärung für alles, da musste man gar nicht näher irgendwas erklären. Das sagte einfach alles. Aber er mochte den Idiot eben..
"Klar, aber du hast ihn angesehen." Er hatte ja keine Augen im Hinterkopf, das wäre auch gruselig. Aber in manchen Angelegenheiten auch ziemlich praktisch. Man wüsste immer, wenn jemand etwas plante im Hinterhalt.
"Freu dich nicht zu früh, Babygirl..du kriegst kein blödes Gesicht zu sehen", prophezeite der Blonde schief grinsend, wobei das vermutlich dann doch nicht zutraf. Er hatte schon oft gehört, dass er meistens blöd guckte.
"Ich versteh zwar noch immer nicht, was daran so lustig sein soll, aber gut", murmelte Scorpius vor sich hin und zog sein Hemd aus, um ein frisches anzuziehen. Soweit kam er erst gar nicht, weil er Wes erst mit dem Hemd abwarf: "Besser als du!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut


Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.08.15

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 1:27 pm

"Wow,was für eine Erklärung. Ich bin begeistert,Blondie.",war ja wirklich kreativ,aber irgendwie hatte er eben wirklich damit Recht. Er war eben ein Idiot und manchmal hatte er eben auch keine besondere Logik,aber das war ja auch nicht unbedingt wichtig,seiner Meinung nach jedenfalls. 
"Als ob mich der Teppich hypnotisiert hat.",war wirklich eine lustige Vorstellung. "Aber er ist wirklich flauschig,fass ihn mal an.",okay,das kam jetzt wahrscheinlich komisch,aber er war eben wirklich weich,da war es bestimmt nicht mal schmerzhaft gewesen,als Scorpius gefallen ist. 
Wes schüttelte grinsend den Kopf: "Das sagst DU,aber ICH sage was anderes und ich bin mir ziemlich sicher,dass es ein blödes Gesicht geben wird.",hatte er Scorpius ja auch so schon,also war das kein Problem. 
"Also ich fand es wirklich ziemlich lustig.",er atmete tief durch und beruhigte sich dann doch ein wenig. War aber auch wirklich zu lustig gewesen. Als der Malfoy ihm mit dem Hemd abwarf,fing er dieses lachend auf. "Ich hab nicht vergessen,dass jemand kommt und hier sauber macht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 1:41 pm

"Schnauze, Torfkopf", gab er lachend zurück, "ich bin nicht dazu da, um andere zu begeistern, falls dir das nicht aufgefallen ist." Er war nur zum Gut aussehen da und um andere zu nerven. Ein wenig zumindest. Vielleicht auch für andere Dinge, aber die waren weniger wichtig.
"Ich bin drauf gefallen, ich weiß wie er sich anfühlt..", erinnerte er Wes und grinste schief, "aber wenn der Teppich für dich so bequem ist, kannst du ja drauf schlafen." Das war nicht ernst gemeint, aber eigentlich war die Vorstellung gar nicht so schlimm, wenn er hier bleiben würde. Ganz und gar nicht schlimm. 
"Na dann." Mehr sagte er dazu nicht mehr und er wüsste auch gar nicht was. Das würden sie schon noch sehen.
Kopfschüttelnd zog er das frische Hemd über und grummelte mit immer noch rotem Gesicht vor sich hin: "Du bist so ein dämlicher Vollidiot. Ernsthaft.."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 1:50 pm

"Wow,wir werden noch einfallsreicher,was die Spitznamen angeht. Ich bin noch mehr begeistert,du wirst immer besser.",zog er ihn weiter lachend auf. Es war einfach zu amüsant ihn aufzuziehen,auch wenn es wahrscheinlich nicht unbedingt die selbe Wirkung hatte,wie wenn Scorpius das bei ihm machen würde,aber irgendwie würde das schon noch klappen,da war er sich sicher. 
"Also das macht mir nichts aus. Dann muss ich wenigstens nicht in dem alten Haus alleine schlafen. Oh,warte..ich hab ja die Spinnen noch.",die waren ja wirklich sehr nett. Eher nicht. Aber wenigstens war er ein wenig voran gekommen und hatte schon ein wenig aufgeräumt,also war es etwas weniger gruselig in diesem Haus. 
"Aw,bist du etwa rot,Malfoy?",fragte er lachend und schmiss das Hemd auf das Bett.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 3:18 pm

"Du bist doch nur neidisch, weil du nicht so kreativ bist, das kannst du ruhig zugeben." Er fand sich ja schon sehr kreativ, wenn er ehrlich war. Oder es lag einfach an seiner Selbstverliebtheit, die er ab und an ja wirklich einfach hatte. Da konnte er auch nicht viel dran ändern.
"Lustig, dass ich bei der Bezeichnung direkt an das Malfoy Manor denken muss", schmunzelte der Blonde erst, ehe er ernster wurde, "aber ernsthaft, du kannst jederzeit hier übernachten, wenn du nicht alleine sein willst. Das ist wirklich kein Problem." Das war überhaupt kein Thema. Wenn er sich hier wohler fühlte, dann konnte er gern bleiben. Scorpius mochte seine Gesellschaft schließlich.
"Ich geb dir gleich rot", erwiderte er lachend und schlüpfte ins Badezimmer. Eigentlich sollte er wohl auch duschen, aber er starb fast vor Hunger, also machte er sich nur rasch etwas frisch, das musste heute ausnahmsweise mal reichen. Er sah eh aus wie ein Haufen Scheiße, da änderte eine Dusche auch nichts dran.
"Aber mal was Anderes..wenn du das mit dem Apparieren so schnell geschafft hast, klappt das mit dem Patronus jetzt eigentlich auch?"

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 3:35 pm

"Mhm,lass mich überlegen..Nein,eigentlich bin ich nicht neidisch,denn so kreativ bist du auch wieder nicht.",gab er grinsend zurück,außerdem war es eigentlich völlig unsinnig irgendwie auf was neidisch zu sein,weil man es ja eh nicht ändern konnte und somit ergab es auch keinen Sinn. "Außerdem bin ich sehr zufrieden mit den Dingen,die ich habe."
"Aber da ist es bestimmt aufgeräumter und sieht nicht aus wie so ein Horrorhaus.",jedenfalls konnte er sich das nicht unbedingt vorstellen,aber konnte schon irgendwie sein,er war ja noch nie da gewesen. "Da ist nett,aber ich denke ich werde schon irgendwie zurecht kommen,danke.",vielleicht würde er das trotzdem mal nutzen. Immerhin war Scorpius dann ja auch hier und somit war es gleich besser. 
"Oh,jetzt habe ich aber Angst. Das will ich wirklich sehen,genauso wie ich deine roten Wangen gesehen habe.",provozierte er den Malfoy weiter und legte das Hemd ordentlich zusammen und legte es wieder in den Schrank. Wirkte doch gleich viel aufgeräumter..oder eher nicht. 
Wes nickte schnell,konnte aber nicht verhindern,dass er dennoch rot wurde: "Ja,danke nochmal deswegen.",immerhin hatte er das ja Scorpius zu verdanken.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 4:10 pm

"Du bist zufrieden mit dem, was du hast?", fragte er mit einem Schmunzeln, "das ist schön. Es gibt viel zu wenig Menschen, die mit dem zufrieden sind.." Er selbst gehörte ja auch dazu, immerhin arbeitete er immer dafür, besser zu werden oder mehr zu bekommen, weil er irgendwie auch fand, das man das Beste aus seinem Leben machen sollte und auch nur das Beste verdiente.
"Oh doch, es sieht aus wie ein Horrorhaus. Als Kind konnte ich nie ohne Licht schlafen, weil ich es so gruselig fand", gab Scorpius lachend zurück, "naja, musst du wissen. Das Angebot steht jedenfalls. Auch, wenn du mitten in der Nacht antanzt. Gut, das könnte etwas schwer werden, weil du nicht reinkommen würdest ohne Karte, aber wenn du vorher anrufst oder so, dann ist das überhaupt kein Problem." Ihm war es wichtig, dass Wes das wusste, immerhin war es eine sehr ernste Angelegenheit an sich. 
"Ist es normal für dich, Schmutzwäsche bei den gewaschenen Sachen zu lagern?", fragte er, statt auf seine Provokation einzugehen, das tat man doch nicht.
"Gut. Und wieso bedankst du dich, es ist doch dein Verdienst, dass du ihn hinbekommen hast."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 4:21 pm

"Wieso sollte ich es auch nicht sein? Ich kann es doch eh nicht ändern,außerdem kann doch immer irgendwas schlechtes passieren und dann sollte man auch froh sein mit dem,was man bekommt.",seiner Meinung nach jedenfalls und ihm ging es ja nicht schlecht. Im Gegenteil. Ihm ging es gesundheitlich ja ziemlich gut und ansonsten verbrachte er seine meiste Zeit ja mit Scorpius,da konnte es ihm nur gut gehen. 
Wes schüttelte lachend den Kopf: "Okay,ich glaube dann will ich doch nicht wissen,wie es aussieht,wahrscheinlich noch schlimmer als das,wo ich jetzt bin.",er wusste nicht mal ob es jetzt sein Haus ist oder ist. Theoretisch ja schon. "Ich klingel dich dann einfach aus dem Schlaf oder klopf an die Tür,irgendwie mache ich mich schon bemerkbar.",würde er auf jeden Fall mal nutzen. Immerhin fühlte sich der Bostwick bei dem anderen ziemlich sicher und außerdem mochte er seine Gesellschaft. 
"Oh,nein..ich wusste nicht,dass das schmutzig war.",er kramte das Hemd etwas verlegen wieder hervor und schmiss es zurück auf das Bett. Eigentlich hatte Wes gedacht,dass es noch sauber war,aber anscheinend doch nicht. 
"Ja,aber mit deiner Hilfe,also ist es auch irgendwie dein Verdienst."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 4:47 pm

"Natürlich kann man es ändern, man kann immer etwas ändern, wenn einem etwas nicht passt", erklärte er schlicht, "also fast immer." Wenn es einem gesundheitlich schlecht ging, konnte man natürlich weniger ausrichten, außer eben Arzttermine wahrnehmen und alles tun, was die einem sagten, damit es besser wurde. Aber ansonsten..
"Kann ich nicht beurteilen, aber ich bin froh, dass ich dort nicht mehr lebe." Dass die familiäre Bindung auch so unterkühlt war, hatte es natürlich noch viel kälter gewirkt, als es vermutlich wirklich war. 
"Ja..du kannst einfach wieder wie so ein Irrer klopfen wie letztes Mal", wo er ihm halb die Tür eingerannt hatte, aber das war auch nicht schlimm. So war er jedenfalls wirklich wach, falls er schon wieder geschlafen hatte.
"Ich hatte es doch grade ausgezogen", schmunzelte er, da war doch klar, dass es nicht sauber war, vor allem sah man doch, dass es das vom Vorabend war.
"Trotzdem hast du die meiste Arbeit gemacht", lächelte Scorpius leicht, "du kannst stolz auf deine Leistung sein."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 5:00 pm

"Aber wieso sollte ich etwas ändern? Es gibt Dinge an die kommt man eben nicht so einfach,also kann ich es auch nicht ändern.",immerhin konnte er ja schlecht Dinge haben wollen,die sozusagen unerreichbar waren,aber das war ja auch nicht sonderlich wichtig. Wes war zufrieden mit dem was er hatte und somit war ihm auch egal,was andere vielleicht davon hielten,wie er sein Leben lebte. "Außerdem bin ich auch so zufrieden."
"Ist wahrscheinlich besser so. So bist du unabhängig.",und das machte ja auch schon ziemlich viel aus. Außerdem hatte er so seinen Freiraum und konnte ja eigentlich machen,was er wollte und das war wirklich cool. 
"Das war noch sanft. Das nächste mal klopfe ich lauter,damit die nette alte Dame von neben an mich mit ihrem Stock schlägt.",immerhin hatte sie das letzte Mal ja schon ziemlich blöd geguckt,aber hatte ihn eben nicht gestört. Seiner Meinung nach war es eben wichtig gewesen und ansonsten hätte Scorpius es ja auch nicht gehört. 
"Mhm,aber..du bist blöd.",wahrscheinlich war er einfach wieder unaufmerksam gewesen,aber war ja auch egal. 
Wes lächelte bei seinen Worte und nickte darauf nur. Er wusste auch gar nicht,was er noch dazu sagen konnte.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 5:19 pm

"Nur, weil es nicht einfach ist, ist es nicht unmöglich. Das ist schlichtwegs Faulheit", erwiderte Scorpius schlicht, "und manche geben sich auch nur mit dem zufrieden, was sie haben, weil sie keine Lust haben zu kämpfen oder sich anzustrengen." Hieß jetzt nicht, dass er das auch auf Wes bezog, aber bei vielen war das einfach so. Traurigerweise.
"In gewisser Weise war ich das schon immer. Mein Vater war ja so gut wie nie da, meine Mutter zwar schon, aber das war halt auch nicht so, wie man es in einer Familie erwarten würde", schmunzelte er leicht, "aber ich denke, das ist auch gut so. So lernt man mit dem Leben umzugehen.." Obwohl er in vielen Dingen ja trotzdem überfordert oder ein Idiot war, so würde er andernfalls vermutlich noch viel schlimmer dran sein.
"So so, du willst also die alte Mrs. Collins gegen dich aufhetzen?", fragte er grinsend, "aber nicht, dass sie das am Ende an mir auslässt." Das wäre so überhaupt nicht fair. Er war doch dann unschuldig.
"Wieso bin ich denn jetzt der Blöde?", fragte er lachend und gab es auf, seine Haare irgendwie hinkriegen zu wollen, "kommst du mit runter essen oder wächst du hier fest?" Oder ging er sonst wohin. Wusste er ja nicht.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 5:30 pm

Der Malfoy hatte zwar Recht damit,aber Wes war eben wirklich völlig zufrieden damit,was er schon hatte. "Ich lass das meiste eh auf mich zukommen,außerdem will ich auch gar nichts ändern. Im Moment passt alles soweit.",das mit seiner Schwester war zwar blöd gelaufen,aber ändern konnte er es eben nicht und wahrscheinlich hätte er genauso reagiert,nur ein wenig freundlicher vielleicht. 
"Tut mir Leid,das zu hören,aber dein Vater ist anscheinend nicht sonderlich toll,was sowas angeht.",komisch,dass er bis jetzt nur schlechtes über ihn gehört hatte. Wahrscheinlich gab es einfach nichts gutes über diesen Menschen zu erzählen. "Eben,hat wahrscheinlich auch seine guten Seiten.",so wusste er wenigstens wie er alleine klar kommen konnte und war nicht von anderen abhängig.
"Ich hoffe,dass sie es dann an dir auslässt,denn irgendwie ist es ja deine Schuld,wenn du a) schläfst und b) mich ja irgendwie eingeladen hast.",und da war er selber Schuld,wenn die alte Frau aufwachte. 
"Weil du mich immer ärgerst!",gab er lachend zurück und zog schnell seine Schuhe an. Ohne wollte er dann doch nicht runter gehen. "Nein,ich komme ja schon."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 6:20 pm

"Schön für dich, dass alles passt", lächelte der Blonde, da konnte Wes wirklich froh sein. Oder einfach leicht zufrieden zu stellen, was aber an sich auch keine schlechte Eigenschaft war. So war es eher etwas Schönes, wenn er sich mit kleinen Dingen zufrieden gab.
"Nein, war er auch nie", zuckte er die Schultern, "aber was soll ich schon dran ändern? Egal, was ich sage oder tue, es bringt die Zeit ja auch nicht zurück." Aber man, er hatte wirklich Angst davor, selbst so zu werden. Dass er den Menschen, die ihm etwas bedeuteten, nicht oft genug zeigte, dass sie das taten. Gott, das war so verkorkst. 
"Klar hat es die", grinste er schief, "sonst wäre ich nicht hier." Und somit Wes auch nicht. Höchstwahrscheinlich würden sie sich gar nicht kennen, weil er nicht im St. Mungos gelandet wäre. Ziemlcih schade.
"Es ist aber nicht meine Schuld, wenn du dich aufführst, wie ein Idiot", erklärte er grinsend und schob ihn dann auch schon aus der Tür, "ich ärgere dich gar nicht immer, du lässt dich nur immer ärgern."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 6:40 pm

"Ich hoffe es bleibt auch so,aber selbst wenn es nicht so bleibt,ist es irgendwie in Ordnung.",das Leben wäre auch ziemlich langweilig,wenn alles immer glatt lief,immerhin musste es auch mal bergab gehen,bevor es wieder bergauf gehen konnte,genau deswegen war er auch mit kleinen Dingen zufrieden. Immerhin waren manche davon nicht selbstverständlich. 
"Nein,stimmt schon,aber ich finde es trotzdem ziemlich schade. Und es tut mir übrigens Leid,dass ich gesagt habe,dass du wie er bist,das stimmt nicht.",auf keinen Fall.Scorpius war ganz anders als sein Vater,viel anders. Eigentlich hatten die beiden nur wenige Dinge gemeinsam,aber wirklich sehr wenige. 
"Es gibt an fast jeder Sache irgendwas gutes,auch wenn man das am Anfang vielleicht nicht so sieht.",aber wenn man mal genauer darüber nachdachte,dann gab es bestimmt irgendwas und das war verdammt toll. 
"Aber es ist deine Schuld,dass ich überhaupt da bin.",und somit war er ja auch der Grund,dass er sich so aufführte. "Du bist einfach gemein zu mir!",beschwerte er sich lachend,wobei ihn das ja nicht mal störte.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 6:57 pm

"Eins kann ich dir jetzt schon garantieren, wenn du dich weiter mit mir rumtreibst, wird es garantiert nicht so bleiben. Ich ziehe Schwierigkeiten magisch an", was nicht so schlimm wäre, wenn es nicht immer so gefährliche Dinge wären, aber er wollte Wes wirklich nicht gefährden, genauso wenig wie Imogene oder Molly und Hope. Aber solange er hier war, waren alle in Gefahr, die mit ihm zu tun hatten..leider.
"Dafür hast dud ich gestern schon entschuldigt und wie gesagt, es ist ja gar nicht so gelogen gewesen", man konnte nun mal nicht leugnen, dass er ihm ähnlich war in manchen Dingen..er war nun mal sein Nachkomme.
"Wieso denn meine Schuld, ich zwinge dich ja nicht, her zu kommen", erwiderte er schmunzelnd, "jaja, ich bin die Bösartigkeit in Person, schon klar."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 7:09 pm

"Ach,das stört mich nicht. Schwierigkeiten machen das Leben außerdem interessanter.",auch wenn sie manchmal ziemlich gefährlich sein konnten,machte ihm aber auch nichts aus. Wenn irgendjemand Scorpius schaden wollte,dann mussten sie damit rechnen,dass er auch dabei war. Wes wollte nämlich nun wirklich nicht,dass ihm irgendwas passierte oder sowas und schon gar nciht,dass er durch irgendwelche Schwierigkeiten alleine durch musste,das wäre nämlich ziemlich bescheuert. 
"Du bist ihm nicht unbedingt in vielen Dingen ähnlich,jedenfalls soweit ich das von den Erzählungen beurteilen kann.",und eigentlich wollte er Menschen immer zuerst selber kennen lernen bevor er sich irgendwie ein Bild von ihnen machte,aber bei Draco wollte er das irgendwie nicht. 
"Nein,aber es ist deine Schuld,weil ich ja auch irgendwie deinetwegen so klopfe,immerhin bist du ja in dem Zimmer und nicht ich.",wahrscheinlich war es die Schuld beider. "Ja,ist auch so. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 10:15 pm

"Klar..aber auch schwerer", gab er zu bedenken, "und du kommst grade erst aus einem schweren Umstand." Da brauchte er doch nicht gleich noch mehr davon. Oder etwa doch? Vielleicht war ihm das Leben sonst zu angweilig. Okay, das war bescheuert, selbst für ihn. 
"Und leider doch in mehr, als mir lieb ist", lachte er leicht und furh sich durch die unordentlichen Haare, "aber ich kann es nicht groß ändern." Aber er würde dran arbeiten. Dran arbeiten, nicht mehr so feige zu sein und nicht mehr vor dem wegzulaufen, was ihm ja eigentlich gar nicht schadete. Und den Menshcen zeigen, dass sie ihm etwas bedeuteten, wenn sie es taten.
"Wir sind dann beide Schuld dran, Mr. Verpeilt", erklärte er schlicht und grinsend, "ich will mich aber gar nicht bessern..ich ärgere dich gern."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 10:35 pm

"Ach,was. Es gibt Leute,die haben es weitaus schlimmer.",also eigentlich brauchte er sich gar nicht zu beschweren. Immerhin gab es immer Leute,die es noch schlimmer hatten als er. "Außerdem ist es auch blöd,wenn es langweilig ist,dann kommt man nur auf blöde Ideen.",er jedenfalls und das fiel meistens wirklich nicht sonderlich gut aus. 
"So ein Unsinn,ich denke nicht,dass du ein Arschloch bist,dass alles vernachlässigt und immer nach Mitleid sucht.",er kannte den Malfoy zwar noch nicht so lange,aber dennoch schätze er den Malfoy nicht so ein. Ganz unauffällig griff der Bostwick vorsichtig nach der Hand des Malfoys und verschränkte seine Finger mit seinen eigenen. Besser. 
"Mr. Verpeilt? Du hast eindeutig zu viele Spitznamen für mich.",konnte sich ja kein Mensch merken. "Ja,das habe ich auch schon gemerkt."

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 10:50 pm

"Klar gibt es die, aber trotzdem. Deshalb musst du ja nicht auch noch mehr davon provozieren", außer natürlich, er war so scharf drauf. Er lachte über seine Aussage und schüttelte den Kopf: "Idiot. Du hast doch nur blöde Ideen." Eigentlich ja nicht. Bisher waren die meisten davon sogar ziemlich gut gewesen, soweit er das beurteilen konnte. Jedenfalls, sofern es mit ihm zu tun gehabt hatte. 
"Was noch nicht ist, kann ja noch werden. Und ein Arschloch kann ich sehr wohl sein", genauso die TAtsache, dass er vernachlässigte, was ihm wichtig war. Seine Mutter. Imogene. Seine Freunde. Auch, wenn er dafür nichts konnte, hätte er doch mehr tun müssen, um zurück zu kommen.
Als Wes nach seiner Hand griff, überraschte ihn das im ersten Moment etwas, aber er ließ ihn. Man und er war echt eine Frostbeule. Selbst jetzt im warmen Hotel war seine Hand kalt, als käme er von draußen. 
"Oh, das waren noch nicht mal alle..da kommen noch mehr, keine Sorge", versicherte er ihm schief grinsend, "und einer muss dich ja ärgern."

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 11:13 pm

"Tue ich ja auch gar nicht,aber es gibt trotzdem Leute,die es viel schlimmer haben,als ich,also sollte ich mich nicht beschweren.",ihm ging es ja gut und somit gab es ja auch eigentlich überhaupt kein Problem. Seiner Meinung nach jedenfalls. "Was soll das denn heißen? Also die Idee,dass ich dich her gebracht habe,war ziemlich gut.",ansonsten würde er wahrscheinlich irgendwo anders liegen oder halb erfroren sein. 
"Wenn du irgendwann wie Draco bist,dann erschieße ich dir und tue uns allen somit einen Gefallen.",versprach er lachend,wobei er das eben wirklich nicht glaubte. Scorpius war einfach anders als Draco. Er war perfekt und Draco..mhm..ja war eben Draco. 
Wes seufzte leise und schüttelte den Kopf: "Noch mehr? Was denn noch für welche?",da war er mal wirklich gespannt. So viele gab es doch gar nicht. "Wenn nicht du,wer dann,richtig?"

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   Mo Okt 05, 2015 11:25 pm

"Sehr bewundersnwerte Einstellung, aber nur weil einem ein Problem weniger schlimm vorkommt, als das eines anderen, ist es nicht automatisch weniger wert oder sowas in der Art. Jedes Problem ist wichtig genug, um gelöst zu werden", erwiderte Scorpius schmunzelnd, aber das war wirklich eine niedliche Ansicht, die er hier hatte. Es passte aber auch zu diesem verpeilten und naiven Menschen, der Wes nun mal war.
"Uhm..ja, sie war nicht schlecht", gab er kleinlaut zu, "aber hey, wenn du mich nicht hergebracht hättest, dann wäre ich auf jeden Fall schon lange wach gewesen oder hätte nicht vergessen, dass Mittags das Zimmermädchen kommt." Dann wäre ihm etwas Peinliches erspart geblieben. Aber Wes und er hätten sich auch nicht geküsst und er konnte nicht leugnen, wie verdammt gut er das fand. Das war so bescheuert. 
"Das ist sehr nett von dir, damit rettest du die Menschheit", erwiderte er lachend, aber eigentlich wäre ihm das wirklich recht. 
"Die wirst du schon noch hören, keine Sorge", versicherte er ihm und zog ihn mit in den Speiseraum, "haargenau."

GT: Speisehalle

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 11:19 am

CF: Speisehalle

"Klar..wenn man auf operierte, zwei Tonnen Make-up tragende und billige Flittchen steht, dann sieht sie natürlich gut aus", sagte er grimmig, die bescheuerte Kuh sollte bleiben wo der Pfeffer wuchs. Sollte Wes sie doch anrufen, war nicht sein Problem. Okay, eigentlich war es ein sehr großes Problem, aber es ging nur ihn was an.
"So ein Unsinn. Ist doch nur Geld, davon hab ich genug", eigentlich so ziemlich das Einzige, was er hatte, also sollte Wes sich mal nicht so anstellen. Und er war ja auch nur wegen ihm überhaupt zum Essen mitgekommen, also war das nur gerecht.
"Wahrscheinlich", das konnte er nicht beurteilen, immerhin interessierte er sich nicht sonderlich dafür, da konnte er auch nicht viel dazu sagen. 
"Ach so..hm, ja vermutlich", aber das größere Problem war, dass er keine Lust hatte. Und lustlos zu fliegen war fast wie ein Selbstmordkommando, also ersparte er es sich lieber. 
Langsam platzte ihm aber wirklich der Knoten. Er hatte es den ganzen Weg über versucht zu ignorieren, aber diese scheiß Tusse brauchte nicht zu wissen, wo er wohnte. Und dass sie ihnen folgte, trieb ihn zur Weißglut. Doch statt etwas zu ihr zu sagen, machte sich sein Handeln mal wieder eigenständig. In einer fließenden Bewegung presste er Wes gegen die Wand im Flur und küsste ihn, alles andere als zurückhaltend und vielleicht auch ein wenig besitzergreifend.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 11:36 am

Wes fand es wirklich amüsant,dass Scorpius anscheinend immer noch ziemlich genervt von dieser Blondine war. "Sie hatte schon ziemlich wenig angehabt,aber soviel Make-up hat sie dann auch nicht getragen.",ob sie operiert war oder nicht wusste er ja nicht. Woher denn auch? "Außerdem habe ich eh nicht vor sie anzurufen oder so.",er wollte eben nur den Malfoy,wieso sollte er so eine dann anrufen? 
"Trotzdem. Ich zahle für mein Essen selber.",er würde schon an das Geld kommen und sein Vater hatte bestimmt auch irgendwo was versteckt oder so. Jedenfalls ging er jetzt mal davon aus. 
"Abgesehen davon will ich auch nicht,dass man mir vorschreibt,wie ich mich zu ernähren habe oder so.",immerhin waren die meisten Models ziemlich dünn und wie er das gehört hatte,mussten sich manche von ihnen sogar runter hungern und das war eindeutig bescheuert. 
"Aber wenn du wirklich nichts zu tun hast,dann kannst du gerne helfen.",fügte er dennoch hinzu. Immerhin bedeutete das ja auch,dass er mehr Zeit mit Scorpius verbringen konnte und das war doch schon mal gut. 
Dass diese Blondine ihnen folgte,merkte der Bostwick gar nicht,immerhin war es ein Hotel und sie waren ja nun wirklich nicht alleine hier und diese Etage war ja auch bewohnt,also war es doch kein Wunder,dass jemand auch hier war. Erst als Scorpius ihn gegen die Wand drückte und ihn küsste,bemerkte er die Frau,welche sofort stehen geblieben war. Im ersten Moment konnte er den Kuss gar nicht erwidern,weil er einfach so überrumpelt vom Handeln des Malfoys war,aber als seine Gedanken sich ein wenig gesammelt hatten,erwiderte er den Kuss sofort und musste sogar ein wenig grinsen.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 12:00 pm

"Da zeigt sich mal wieder, wie wenig Ahnung du von der Menschenwelt hast", lachte er leicht, aber doch eher aufgesetzt, "schon allein um natürlich auszusehen, benutzten viele Frauen zehn verschiedene Sachen." Statt es einfach zu lassen, aber musste eh jeder für sich wissen und solange sie sich wohl fühlten, war es an sich auch egal. Aber deshalb musste er es ja nicht gut finden.
"Ich hab dich aber eingeladen und das heißt, dass man nicht selbst zahlt und jetzt halt die Schnauze", sagte er schlicht, darüber würde er nicht diskutieren und Ende.
"Du bist ja auch keine Frau. Das ist meistens bei weiblichen Models der Fall", erwiderte er schulterzuckend, trotzdem änderte es ja auch nichts dran, dass es ihm auch Spaß machen musste, also war es egal.
"Mache ich auch", sagte er schlicht, hatte er ihm ja angeboten und er hielt sein Wort meistens. Außerdem war es etwas Sinnvolles und er verbrachte seine Zeit ganz gerne mit ihm. 
Der bestürzte und finstere Blick der blöden Tussi war eine Genugtuung und obwohl der Malfoy von seinem eigenen Verhalten etwas verunsichert war, fand er es nicht schlecht. Deshalb löste er sich auch nicht von Wes. Das war gerade auch viel zu gut.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 12:21 pm

Gut,damit kannte er sich nun wirklich nicht aus. Immerhin war er weder eine Frau noch hatte er eine irgendwie beobachtet,wenn sie sich schminkt,also konnte er das ja auch nicht wissen. "Zehn verschiedene Sachen? Aber deswegen sehen sie trotzdem natürlich aus,auch wenn sie vielleicht trotzdem viele Produkte verwenden.",aber zehn waren wirklich ziemlich viele. Oha. 
"Ich gebe dir das Geld trotzdem zurück,ob es dir gefällt oder nicht.",er wollte einfach nicht,dass jemand für ihn zahlte,schon alleine weil es ja seine Aufgabe war sich selber Essen zu kaufen und sowas. 
"Schon möglich. Ist trotzdem nichts für mich.",dann machte er doch lieber einen eher langweiligen Beruf,wie ins Ministerium zu gehen oder sowas. 
"Nur solltest du das Haus stehen lassen und nicht komplett umräumen.",lachte er leise. Wahrscheinlich würde Scorpius es schrecklich finden wie es darin aussah,aber Wes war ja noch ganz am Anfang. 
Irgendwann blendete der Bostwick diese komische Tussi komplett aus und konzentrierte sich voll und ganz auf Scorpius. War auch viel besser,weshalb er den Kuss vorsichtig ein wenig vertiefte und das Gesicht des anderen mit seinen Händen umfasste. War doch egal ob sie mitten im Hotelflur standen. Pff.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius H. Malfoy
Auror
Auror
avatar

Anzahl der Beiträge : 2942
Hauspunkte : 5130
Anmeldedatum : 23.02.15
Alter : 19
Ort : St. Mungos
Amt/Job : Quidditchprofi Wigtown Wanderers
Laune : erschöpft, besorgt

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 12:43 pm

"Aber man merkt, dass es nicht natürlic ist", fügte er hinzu, "aber lassen wir das mal lieber, wir haben's ja beide nicht nötig." Selbst, wenn sie Frauen wären, wären sie immer noch zu gut aussehend, um Make-zp zu benutzen und sich das Gesicht damit zu zu kleistern.
"Wenn du das tust", mahnte er ihn, "dann ignoriere ich dich bis an dein Lebensende." Das war eine Frage der Ehre. Obwohl er es wohl nicht hinbekommen würde, ihn so lange zu ignorieren. Er war ja jetzt die paar Tage schon fast vor die Hunde gegangen, weil Wes ihm so gefehlt hatte. Was für ne beschissene Memme er doch war.
"Natürlich lasse ich das Haus stehen, du musst doch auch wo schlafen", grinste Scorpius schief. Er hatte ihm zwar ja auch angeboten, dass er bei ihm schlafen konnte, wenn er sich dort nicht wohl fühlte, aber er zweifelte ja irgendwie dran, dass er das auch in Anspruch nehmen würde.
Nach kurzer Zeit spielte es schon überhaupt keine Rolle mehr, dass er die blöde Kuh eigentlich los werden wollte und eigentlich küsste er Wes, weil er es wollte. Schon die ganze Zeit und das war irgendwie nur so der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hatte. Auch blendete er die Umgebung aus, wra doch egal, das einzige, was ihn grade interessierte war Wes, deshalb hielt er den Kuss auch weiterhin aufrecht. Platz herrschte sowieso keiner mehr zwischen ihnen.

_________________
Sometimes you just need that one person,
who will let you talk and ramble listen to your
complain and look like an idiot, but still
love you all the same.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christian W. Bostwick
Reinblut
Reinblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 592
Hauspunkte : 2140
Anmeldedatum : 24.08.15
Alter : 20
Ort : St. Mungos - Empfang
Amt/Job : Auror in Ausbildung
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   So Okt 11, 2015 12:59 pm

"Also ich merke nicht,dass es nicht natürlich ist,wahrscheinlich ist Blondie auch die einzige,die das merkt.",immerhin trug sie das Make-up ja auch,was bestimmt nicht so angenehm war,wenn sie wirklich zehn verschiedene Produkte verwendete,wobei es ja auch sein konnte,dass Scorpius übertrieb. 
Wes schüttelte grinsend den Kopf: "Vielleicht bekommst du es ja auch gar nicht mit,wenn ich dir Geld unterschiebe.",und wenn nicht,dann würde er ihn eben irgendwann einladen und dann hatte er sich ja auch irgendwie revanchiert.
"Ach,ich wäre dann einfach zu dir gekommen und hätte dich ein bisschen genervt.",wenn er schon das Haus nicht stehen ließ,musste er eben damit rechnen,dass Wes ihn dann nervte. Da war er dann aber selber Schuld.
Wes war es wirklich total egal,dass sie immer noch im Flur standen. Er genoss den Moment viel zu sehr,weshalb er sich auch nur ganz kurz löste,um Luft zu holen. Das sollte man wirklich weniger brauchen. Dennoch setze er den Kuss wieder fort. Das war eindeutig besser als sich über diese komische Tussi zu unterhalten.

_________________
You are my best friend as well as my lover and 
I do not know which side of you I enjoy most
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer 319 (Scorpius)   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer 319 (Scorpius)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer 319 (Scorpius)
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wizarding World - Unleashed Chaos :: Hotel "Memento"-
Gehe zu: